apache-mod_php lässt sich nicht installieren

Dieses Forum ist für die erweiterte Hilfe und Unterstützung vorgesehen:

Bitte stelle hier Deine Fragen zur fortgeschrittenen Benutzung von Mageia. Beispielsweise geht es hier um Fragen zum Netzwerk, automatischen Installationen, komplexer Serverkonfiguration, Kerneltuning, Aufsetzen eines Mageia-Mirrors, kurz gesagt: alle Aufgaben, die auch für erfahrene Benutzer eine Herausforderung sind.

apache-mod_php lässt sich nicht installieren

Beitragvon ematrix01 » Nov 25th, '18, 22:51

Hallo,

nach langer Zeit bin ich wieder zurück zu Mageia 6.1 gekommen und habe auch schon das erste Problem...

Ich versuche apache-mod_php zu installieren und bekomme folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen
Das folgende Paket kann nicht ausgewählt werden:

- apache-mod_php-5.6.38-1.mga6.i586 (wegen nicht erfüllter Abhängigkeit von php-timezonedb[>= 3:2012.3] )


Wenn ich dann das Paket php-timezonedb manuell installiere bekomme ich bei apache-mod_php dann:
Code: Alles auswählen
Das folgende Paket kann nicht ausgewählt werden:

- apache-mod_php-5.6.38-1.mga6.i586


Zur info: Ich habe ein 32bit-System, also i586 ist korrekt :-)

Da stimmt doch was in den Repo's nicht, oder?

LG
Ematrix
ematrix01
 
Beiträge: 5
Registriert: Nov 25th, '18, 22:42

Re: apache-mod_php lässt sich nicht installieren

Beitragvon man-draker » Nov 26th, '18, 10:44

Erste Frage, welche Repos sind aktiv?
Code: Alles auswählen
urpmq --list-media active

Das vermisste Paket steckt im Repo "media/core/release"

Zweite Frage, welcher Spiegelserver wird benutzt?
Code: Alles auswählen
urpmq --list-url

Es kann sich lohnen, einen anderen zu nehmen.
Esslingen war bisher eine gute Wahl.
„Dummheit ist ein nachwachsender Rohstoff“
Kabarettistin Barbara Ruscher

(Zitiert aus: HAZ vom 30.09.2018)
Benutzeravatar
man-draker
 
Beiträge: 4542
Registriert: Jun 1st, '11, 12:56

Re: apache-mod_php lässt sich nicht installieren

Beitragvon sturmvogel » Nov 26th, '18, 13:03

Ich glaube das Problem ist Spiegelserver und 32/64bit-System unabhängig.

Ich kann das Problem auf Mageia 6 64bit mit den aktuellesten Updates vom tuxinator-Spiegelserver nachstellen. Der Komplettsatz Repos ist aktiv: Core Release/Update 32/64, Nonfree Release/Update 32/64, Tainted Release/Update 32/64.

@man-draker: Hast du mal versucht das Paket apache-mod_php im MCC auszuwählen?
sturmvogel
 
Beiträge: 59
Registriert: Jul 29th, '12, 23:40

Re: apache-mod_php lässt sich nicht installieren

Beitragvon ematrix01 » Nov 26th, '18, 13:42

Hi!

Na da bin ich ja mal beruhigt, dass es noch jemand reproduzieren kann :-)

@man-draker: Das "vermisste" Paket ist ja eigentlich, wie geschrieben, da. Es wird nur anscheinend nicht von apache-mod_php korrekt aufgelöst (oder die Verson ist falsch). Wenn ich das Paket php-timezonedb manuel installiere, also über das Repo, wird mir zwar die fehlerhafte Abhänigkeit von apache-mod_php nicht mehr angezeit aber die Installation funktioniert dann trotzdem nicht...

LG
Ematrix
ematrix01
 
Beiträge: 5
Registriert: Nov 25th, '18, 22:42

Re: apache-mod_php lässt sich nicht installieren

Beitragvon doktor5000 » Nov 26th, '18, 15:05

ematrix01 hat geschrieben:Wenn ich dann das Paket php-timezonedb manuell installiere bekomme ich bei apache-mod_php dann:
Code: Alles auswählen
Das folgende Paket kann nicht ausgewählt werden:

- apache-mod_php-5.6.38-1.mga6.i586




Normalerweise kommt das, wenn man von Abhängigkeiten neuere Versionen installiert hat, die sich mit anderen versionsabhängigen Abhängigkeiten beißen. In dem Falle mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen
urpmi --debug apache-mod_php
Ich bin nicht böse, sondern nur ehrlich. Und wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
----
Mageia - the magic continues
Benutzeravatar
doktor5000
 
Beiträge: 5092
Registriert: Jun 2nd, '11, 09:39

Re: apache-mod_php lässt sich nicht installieren

Beitragvon ematrix01 » Nov 26th, '18, 21:53

Tja, was soll ich sagen... Heute hat es funktioniert :-)

Ich habe einfach mal "urpmi --debug apache-mod_php" eingegeben und es lief problemlos durch. Repos natürlich (auch so wie gestern) aktualisiert.
Einziger Unterschied: Heute über urpmi, gestern via mcc, glaube aber nicht, dass das einen unterschied macht...

Mein System war auch frisch aufgesetzt daher war auch keine neuere Version oder so drauf. Alles was mit php zu tun hatte war deinstalliert. sturmvogel konnte es ja auch reproduzieren.
Egal, jetzt funktioniert es wieder :-)

LG
Ematrix
ematrix01
 
Beiträge: 5
Registriert: Nov 25th, '18, 22:42

Re: apache-mod_php lässt sich nicht installieren

Beitragvon ematrix01 » Nov 27th, '18, 20:46

Hi,

so, etwas näher analysiert:
Es geht nur über die Konsole, nicht über das MCC !?

Außerdem ist mir folgendes aufgefallen: Wenn ich phpmyadmin via mcc installieren möchte, möchte er auf php7 hochziehen. Über die Konsole will er das Update nicht!
Das soll mal einer verstehen!

Bitte um Aufklärung :-)

LG
Ematrix
ematrix01
 
Beiträge: 5
Registriert: Nov 25th, '18, 22:42

Re: apache-mod_php lässt sich nicht installieren

Beitragvon doktor5000 » Nov 30th, '18, 00:31

ematrix01 hat geschrieben:Außerdem ist mir folgendes aufgefallen: Wenn ich phpmyadmin via mcc installieren möchte, möchte er auf php7 hochziehen. Über die Konsole will er das Update nicht!

php7 gibt es für mga6.1 gar nicht über die normalen Repos, da müsstest du schonmal zeigen was du momentan für Repos aktiv ist. Ohne solch grundlegende Angaben kann da niemand irgendwas erklären ...

Code: Alles auswählen
urpmq --list-media active --list-url
Ich bin nicht böse, sondern nur ehrlich. Und wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
----
Mageia - the magic continues
Benutzeravatar
doktor5000
 
Beiträge: 5092
Registriert: Jun 2nd, '11, 09:39

Re: apache-mod_php lässt sich nicht installieren

Beitragvon ematrix01 » Dez 1st, '18, 20:09

Hi,

genau das ist es ja was mich so verwundert!!

Hier der Output:
Code: Alles auswählen
[root@SVHOME Official-6-i586]# urpmq --list-media active --list-url
Core Release http://ftp.fi.muni.cz/pub/linux/mageia/distrib/6/i586/media/core/release
Core Updates http://ftp.fi.muni.cz/pub/linux/mageia/distrib/6/i586/media/core/updates
Nonfree Release http://ftp.fi.muni.cz/pub/linux/mageia/distrib/6/i586/media/nonfree/release
Nonfree Updates http://ftp.fi.muni.cz/pub/linux/mageia/distrib/6/i586/media/nonfree/updates


Wie gesagt: php7 wird nur ausgewählt (und auch tatsächlich installiert) wenn ich es über die GUI mache. Über die Konsole ist alles perfekt...
ematrix01
 
Beiträge: 5
Registriert: Nov 25th, '18, 22:42


Zurück zu Erweiterter Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron