[gelöst] rosegarden - ./configure --with-qtdir

Dieses Forum ist für die erweiterte Hilfe und Unterstützung vorgesehen:

Bitte stelle hier Deine Fragen zur fortgeschrittenen Benutzung von Mageia. Beispielsweise geht es hier um Fragen zum Netzwerk, automatischen Installationen, komplexer Serverkonfiguration, Kerneltuning, Aufsetzen eines Mageia-Mirrors, kurz gesagt: alle Aufgaben, die auch für erfahrene Benutzer eine Herausforderung sind.

[gelöst] rosegarden - ./configure --with-qtdir

Beitragvon Latte » Jan 28th, '15, 00:27

Ich versuche mal die aktuelle Version von rosegarden (14.12) zu kompilieren. Dazu habe ich erstmal die buildrequires vom aktuellen Mageia-Paket installiert. Aber beim ./configure komme ich schon nicht weiter, obwohl ich die Option --with-qtdir angebe.

Code: Alles auswählen
[marc@Laptop rosegarden-14.12]$ ./configure --with-qtdir=/usr/lib64/qt4/
checking for gcc... gcc
checking whether the C compiler works... yes
checking for C compiler default output file name... a.out
checking for suffix of executables...
checking whether we are cross compiling... no
checking for suffix of object files... o
checking whether we are using the GNU C compiler... yes
checking whether gcc accepts -g... yes
checking for gcc option to accept ISO C89... none needed
checking for g++... g++
checking whether we are using the GNU C++ compiler... yes
checking whether g++ accepts -g... yes
checking for a BSD-compatible install... /usr/bin/install -c
checking for a thread-safe mkdir -p... /usr/bin/mkdir -p
checking how to run the C++ preprocessor... g++ -E
checking for X... libraries , headers
checking for grep that handles long lines and -e... /usr/bin/grep
checking for egrep... /usr/bin/grep -E
checking for ANSI C header files... yes
checking for pkg-config... /usr/bin/pkg-config
checking pkg-config is at least version 0.9.0... yes
checking QTDIR... configure: error: *** Failed to find Qt4 installation. QTDIR must be defined, or --with-qtdir option given

Code: Alles auswählen
[marc@Laptop rosegarden-14.12]$ rpm -qa | grep lib64qt4
lib64qt4-devel-4.8.6-1.mga4

was mache ich falsch?
Zuletzt geändert von Latte am Jan 30th, '15, 22:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Latte
 
Beiträge: 915
Registriert: Jun 3rd, '11, 10:27

Re: rosegarden - ./configure --with-qtdir

Beitragvon man-draker » Jan 28th, '15, 06:38

Latte hat geschrieben:Ich versuche mal die aktuelle Version von rosegarden (14.12) zu kompilieren. Dazu habe ich erstmal die buildrequires vom aktuellen Mageia-Paket installiert. Aber beim ./configure komme ich schon nicht weiter, obwohl ich die Option --with-qtdir angebe.
...
Code: Alles auswählen
[marc@Laptop rosegarden-14.12]$ ./configure --with-qtdir=/usr/lib64/qt4/
...

was mache ich falsch?

Evtl. sorgt der Parameter nur dafür, dass die Umgebungsvariable $QTDIR ausgewertet wird.
Sie ist allerdings bei MGA4 standardmäßig auf genau das von dir angegebene Verzeichnis gesetzt.
Gibt es ein .log-File des configure-Laufs? Normalerweise erkennt man dort, was unternommen wurde, um die Header zu finden.
Benutzeravatar
man-draker
 
Beiträge: 4599
Registriert: Jun 1st, '11, 12:56

Re: rosegarden - ./configure --with-qtdir

Beitragvon doktor5000 » Jan 28th, '15, 07:22

Im Mageia-Paket wird das so gesetzt:
--with-qtdir=/usr
siehe Zeile 62: http://svnweb.mageia.org/packages/cauld ... iew=markup
Ich bin nicht böse, sondern nur ehrlich. Und wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
----
Mageia - the magic continues
Benutzeravatar
doktor5000
 
Beiträge: 5163
Registriert: Jun 2nd, '11, 09:39

Re: rosegarden - ./configure --with-qtdir

Beitragvon Latte » Jan 28th, '15, 19:28

doktor5000 hat geschrieben:Im Mageia-Paket wird das so gesetzt:
--with-qtdir=/usr
Interessant, dass hatte ich auch gesehen und ich dachte auch ausprobiert, aber es geht einen Schritt weiter:

Code: Alles auswählen
[marc@Laptop rosegarden-14.12]$ ./configure --with-qtdir=/usr
checking for gcc... gcc
checking whether the C compiler works... yes
checking for C compiler default output file name... a.out
checking for suffix of executables...
checking whether we are cross compiling... no
checking for suffix of object files... o
checking whether we are using the GNU C compiler... yes
checking whether gcc accepts -g... yes
checking for gcc option to accept ISO C89... none needed
checking for g++... g++
checking whether we are using the GNU C++ compiler... yes
checking whether g++ accepts -g... yes
checking for a BSD-compatible install... /usr/bin/install -c
checking for a thread-safe mkdir -p... /usr/bin/mkdir -p
checking how to run the C++ preprocessor... g++ -E
checking for X... libraries , headers
checking for grep that handles long lines and -e... /usr/bin/grep
checking for egrep... /usr/bin/grep -E
checking for ANSI C header files... yes
checking for pkg-config... /usr/bin/pkg-config
checking pkg-config is at least version 0.9.0... yes
checking QTDIR... /usr
checking Qt includes... /usr/include
checking for moc-qt4... no
checking for moc... no
checking for moc.exe... no
configure: error:
Failed to find required moc-qt4 or moc program.
Please ensure you have the Qt4 development files installed,
and if necessary set QTDIR to the location of your Qt4 installation.


Code: Alles auswählen
[marc@Laptop rosegarden-14.12]$ rpm -qa | grep moc
automoc4-0.9.88-6.mga4
moc-2.5.0-1.beta1.3.mga4

urpmf moc-qt4 bringt kein Ergebnis und urpmf moc leider zuviel (kann man 'mock' von der Suche ausschließen?). Aber auch z.B:
Code: Alles auswählen
libqt4-devel:/usr/lib/qt4/bin/moc
das ist natürlich installiert (s.o.).
Kann es sein, dass das qt-lib dir immernoch nicht gefunden wird?

@man-draker ich habe die config.log angehängt (natürlich jetzt die mit dem neuen Fehler).
Dateianhänge
config.log
(13.05 KiB) 20-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Latte
 
Beiträge: 915
Registriert: Jun 3rd, '11, 10:27

Re: rosegarden - ./configure --with-qtdir

Beitragvon doktor5000 » Jan 28th, '15, 20:00

Hast du evtl. qt5 und qt4-Pakete installiert? Das könnte zu Problemen führen, hab ich bei LXQt erlebt.
Rosegarden nutzt wohl noch QT4, die Umstellung auf QT5 ist noch im Gange und nicht ganz vollständig (was ich so auf die Schnelle gesehen habe).
So steht es auch in http://rosegardenmusic.com/wiki/dev:con ... nvironment


Zur Suche mit urpmf, da kannst du reguläre Ausdrücke verwenden.
Etwa
Code: Alles auswählen
urpmf '/moc$'
bringt alles wo /moc am Ende der Zeile steht. Dder alternativ, wenn du weißt das es irgendwo in einem bin-Verzeichnis liegt,
und du nach einem QT-Paket suchst nimm etwa
Code: Alles auswählen
urpmf 'bin/moc$' | grep -i qt


Noch als Hinweis, standardmäßig sucht urpmf groß-/kleinschreibungssensitiv, besser gleich mit -i suchen. Ich hab dafür einen alias.

Code: Alles auswählen
┌─[doktor5000@Mageia5]─[19:53:21]─[~]
└──╼ alias urpmf
alias urpmf='urpmf -i'


Code: Alles auswählen
┌─[doktor5000@Mageia5]─[19:51:57]─[~]
└──╼ urpmf '/moc$' | sort -u
lib64qt4-devel:/usr/lib64/qt4/bin/moc
libqt4-devel:/usr/lib/qt4/bin/moc
moc:/usr/lib64/moc
moc:/usr/lib/moc
moc:/usr/share/doc/moc
moc:/usr/share/moc
openfoam:/usr/lib64/OpenFOAM/OpenFOAM-2.3.0/wmake/rules/General/moc
openfoam:/usr/lib/OpenFOAM/OpenFOAM-2.3.0/wmake/rules/General/moc
qtbase5-common-devel:/usr/lib64/qt5/bin/moc
qtbase5-common-devel:/usr/lib/qt5/bin/moc


Code: Alles auswählen
┌─[doktor5000@Mageia5]─[19:53:27]─[~]
└──╼ urpmf 'bin/moc' | grep -i qt | sort -u
lib64qt4-devel:/usr/lib64/qt4/bin/moc
libqt4-devel:/usr/lib/qt4/bin/moc
qtbase5-common-devel:/usr/lib64/qt5/bin/moc
qtbase5-common-devel:/usr/lib/qt5/bin/moc
Ich bin nicht böse, sondern nur ehrlich. Und wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
----
Mageia - the magic continues
Benutzeravatar
doktor5000
 
Beiträge: 5163
Registriert: Jun 2nd, '11, 09:39

Re: rosegarden - ./configure --with-qtdir

Beitragvon Latte » Jan 28th, '15, 20:13

doktor5000 hat geschrieben:Hast du evtl. qt5 und qt4-Pakete installiert?

nein, nicht das ich wüßte:
Code: Alles auswählen
[root@Laptop rosegarden-14.12]# rpm -qa | grep -i qt5
[root@Laptop rosegarden-14.12]#


doktor5000 hat geschrieben:Zur Suche mit urpmf, da kannst du reguläre Ausdrücke verwenden.
Uuh, mit regulären Ausdrücken stehe ich ein wenig auf Kriegsfuß ;) - aber generell danke für die Tipps
Benutzeravatar
Latte
 
Beiträge: 915
Registriert: Jun 3rd, '11, 10:27

Re: rosegarden - ./configure --with-qtdir

Beitragvon doktor5000 » Jan 28th, '15, 21:12

Latte hat geschrieben:
doktor5000 hat geschrieben:Hast du evtl. qt5 und qt4-Pakete installiert?

nein, nicht das ich wüßte:
Code: Alles auswählen
[root@Laptop rosegarden-14.12]# rpm -qa | grep -i qt5
[root@Laptop rosegarden-14.12]#

Leider haben die nicht alle "qt5" im Namen, das wäre dann zu einfach. Aber schau einfach mal nach ls -al /etc/alternatives/qmake wo das hinzeigt.

Latte hat geschrieben:Uuh, mit regulären Ausdrücken stehe ich ein wenig auf Kriegsfuß ;) - aber generell danke für die Tipps

War ich auch, aber ein paar kann man sich recht simpel merken. Etwa
$ für Zeilenende
^ für Zeilenanfang
? ein beliebiges Zeichen
.* für beliebig viele Zeichen
Ich bin nicht böse, sondern nur ehrlich. Und wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
----
Mageia - the magic continues
Benutzeravatar
doktor5000
 
Beiträge: 5163
Registriert: Jun 2nd, '11, 09:39

Re: rosegarden - ./configure --with-qtdir

Beitragvon Latte » Jan 28th, '15, 21:38

doktor5000 hat geschrieben:Aber schau einfach mal nach ls -al /etc/alternatives/qmake wo das hinzeigt.

Zeigt nach qt4:
Code: Alles auswählen
[marc@Laptop ~]$ ls -al /etc/alternatives/qmake
lrwxrwxrwx 1 root root 24 Jan  4 10:58 /etc/alternatives/qmake -> /usr/lib64/qt4/bin/qmake*

Ich habe wohl wirklich kein qt5 installiert:
Code: Alles auswählen
[root@Laptop alternatives]# alternatives --list qmake
/usr/lib64/qt4/bin/qmake
Benutzeravatar
Latte
 
Beiträge: 915
Registriert: Jun 3rd, '11, 10:27

Re: rosegarden - ./configure --with-qtdir

Beitragvon doktor5000 » Jan 28th, '15, 21:52

Wenn ichs nicht vergesse kann ich am WE mal mit einer Mageia 4-VM testen ...
Ich bin nicht böse, sondern nur ehrlich. Und wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
----
Mageia - the magic continues
Benutzeravatar
doktor5000
 
Beiträge: 5163
Registriert: Jun 2nd, '11, 09:39

Re: rosegarden - ./configure --with-qtdir

Beitragvon Latte » Jan 28th, '15, 22:01

Danke - aber nur, wenn du dafür wirklich Zeit übrig hast: es ist mir nicht allzu wichtig. Ich war nur neugierig auf die neue Version, nicht dass ich ein bestimmte neue Funktion unbedingt brauche...
Benutzeravatar
Latte
 
Beiträge: 915
Registriert: Jun 3rd, '11, 10:27

Re: rosegarden - ./configure --with-qtdir

Beitragvon Latte » Jan 30th, '15, 22:44

Ich hab's geschafft :!:

Und zwar habe ich mir ein RPM-Paket gebaut. Ich habe mir das src Paket geholt und entpackt. In dem Paket gibt es einen Patch 'rosegarden-12.04-fix-qt4-search.patch' in dem wohl einige Pfade (z.B. von moc, wo es vorher Probleme gab) angepasst. Patchen und dann ./configure ging nicht, da der Patch wohl die rpm-macros benötigt?:
Code: Alles auswählen
-       AC_CHECK_PROG(MOC, moc, $QTDIR/bin/moc,,$QTDIR/bin/)
+       AC_CHECK_PROG(MOC, moc, $QTDIR/bin/moc,/MACRO_HERE/qt4/bin/moc,$QTDIR/bin/)


Wie auch immer, ich habe einfach das spec-file auf Version 14.12 angepasst, die Patches drin gelassen und per
Code: Alles auswählen
rpmbuild -ba rosegarden.spec
gebaut... und es hat sogar funktioniert

Danke doktor für die Tips (vor allem auch der hier: viewtopic.php?f=7&p=26631#p26631)
Im Endeffekt habe ich durch die neue Version nicht viel gewonnen, aber eine Menge gelernt :mrgreen:
Benutzeravatar
Latte
 
Beiträge: 915
Registriert: Jun 3rd, '11, 10:27


Zurück zu Erweiterter Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast