[erledigt] Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Dieses Forum ist für die erweiterte Hilfe und Unterstützung vorgesehen:

Bitte stelle hier Deine Fragen zur fortgeschrittenen Benutzung von Mageia. Beispielsweise geht es hier um Fragen zum Netzwerk, automatischen Installationen, komplexer Serverkonfiguration, Kerneltuning, Aufsetzen eines Mageia-Mirrors, kurz gesagt: alle Aufgaben, die auch für erfahrene Benutzer eine Herausforderung sind.

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon man-draker » Nov 27th, '14, 22:36

harwey01 hat geschrieben:Das Nachinstallieren der Bibliotheken ergab bei mir einen Fehler:

Code: Alles auswählen
Das gewünschte Paket kann nicht installiert werden:
lib64mesagl1-10.2.7-1.mga4.tainted.x86_64 (wegen nicht erfüllter Abhängigkeit von libxshmfence.so.1()(64bit) )


eine Abhängigkeit konnte ich auflösen, die nächste nicht obwohl libxb-sync.so.1 im Verzeichnis "/usr/lib" und "/usr/lib64" vorhanden ist.

Code: Alles auswählen
Das gewünschte Paket kann nicht installiert werden:
lib64mesagl1-10.2.7-1.mga4.tainted.x86_64 (wegen nicht erfüllter Abhängigkeit von libxcb-sync.so.1()(64bit) )


ich hoffe mal das diese eine Bibliothek nicht dafür verantwortlich ist das es bei mir nicht läuft. Wenn doch brauch ich einen Link wo ich genau diese herbekomme. ;)

Alle gezeigten Fehlermeldungen beziehen sich auch 64bit-Bibliotheken. DIe sollten für das Ausführen eines 32bit-Programms irrelevant sein.

Habe jetzt mal noch ein paar Softwarequellen hinzugefügt und alle Bibliotheken sind jetzt fehlerfrei installiert worden.
Ach - und welche?
Meine Verzweiflung müsste schon spürbar sein. :cry:
Durchaus. :)

Was du noch tun kannst:
- einen neuen Benutzer anlegen
- dort die Nutzerdateninstallation machen
- schauen, ob der Speicherzugriffsfehler wieder auftritt.

Wenn ja:
- ein Backup des Home-Verzeichnisses machen
- den Rechner mit MGA 4.1 neu installieren
- dabei die Partition mit /home NICHT formatieren
- Zimbra erneut installieren
- schauen, ob der Speicherzugriffsfehler wieder auftritt.
Benutzeravatar
man-draker
 
Beiträge: 4599
Registriert: Jun 1st, '11, 12:56

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon doktor5000 » Nov 27th, '14, 22:38

man-draker hat geschrieben:Wenn ja:
- ein Backup des Home-Verzeichnisses machen
- den Rechner mit MGA 4.1 neu installieren
- dabei die Partition mit /home NICHT formatieren
- Zimbra erneut installieren
- schauen, ob der Speicherzugriffsfehler wieder auftritt.


Eine VM, wie zuvor von dir vorgeschlagen, ist wahrscheinlich weniger aufwendig für einen Test.
Ich bin nicht böse, sondern nur ehrlich. Und wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
----
Mageia - the magic continues
Benutzeravatar
doktor5000
 
Beiträge: 5163
Registriert: Jun 2nd, '11, 09:39

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon harwey01 » Nov 28th, '14, 13:50

Habe jetzt mal noch ein paar Softwarequellen hinzugefügt und alle Bibliotheken sind jetzt fehlerfrei installiert worden.
Ach - und welche?


Ich habe die hinzugefügt die im Post von doktor500 zu identifizieren waren als er alle in einem Rutsch in die Konsole eingegeben hatte. ;)

Core Backports Testing
Tainted Backports Testing
Core 32bit Backports Testing
Tainted 32bit Backports Testing

Was du noch tun kannst:
- einen neuen Benutzer anlegen
- dort die Nutzerdateninstallation machen
- schauen, ob der Speicherzugriffsfehler wieder auftritt.

Wenn ja:
- ein Backup des Home-Verzeichnisses machen
- den Rechner mit MGA 4.1 neu installieren
- dabei die Partition mit /home NICHT formatieren
- Zimbra erneut installieren
- schauen, ob der Speicherzugriffsfehler wieder auftritt.


mit dem neuen Benutzer hat es auch nicht funktioniert. (Speicherzugriffsfehler)

eine Neuinstallation werde ich mal am WE versuchen, wobei sich die Frage stellt ob ich nicht von vornherein eine 32bit Installation vornehme. Da mein Rechner eh nur 2GB RAM besitzt habe ich von 64bit ohnehin keine großen Vorteile.
Habe ich da evtl. Probleme bei der Programmauswahl, oder sind die immer gleich vorhanden?
harwey01
 
Beiträge: 45
Registriert: Sep 16th, '12, 09:45

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon doktor5000 » Nov 28th, '14, 14:04

harwey01 hat geschrieben:
Habe jetzt mal noch ein paar Softwarequellen hinzugefügt und alle Bibliotheken sind jetzt fehlerfrei installiert worden.
Ach - und welche?


Ich habe die hinzugefügt die im Post von doktor500 zu identifizieren waren als er alle in einem Rutsch in die Konsole eingegeben hatte. ;)

Core Backports Testing
Tainted Backports Testing
Core 32bit Backports Testing
Tainted 32bit Backports Testing

Hoppala :oops: - die hatte ich nur aus Testzwecken aktiviert. Generell solltest du weder Backports noch Testing benutzen.

Abgesehen davon, der "Speicherzugriffsfehler" kommt von einem Problem mit einer der Bibliotheken.
Evtl. wie von man-draker beschrieben zimbra nochmal mittels strace starten, dann sollte man sehen, welche Bibliothek er als letztes versucht zu laden.

harwey01 hat geschrieben:eine Neuinstallation werde ich mal am WE versuchen, wobei sich die Frage stellt ob ich nicht von vornherein eine 32bit Installation vornehme. Da mein Rechner eh nur 2GB RAM besitzt habe ich von 64bit ohnehin keine großen Vorteile.
Habe ich da evtl. Probleme bei der Programmauswahl, oder sind die immer gleich vorhanden?

Programme sind gleich vorhanden. Und ja, bei 2GB RAM macht eine 64bit Installation keinen Sinn.
Ich bin nicht böse, sondern nur ehrlich. Und wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
----
Mageia - the magic continues
Benutzeravatar
doktor5000
 
Beiträge: 5163
Registriert: Jun 2nd, '11, 09:39

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon harwey01 » Nov 28th, '14, 14:42

Hoppala :oops: - die hatte ich nur aus Testzwecken aktiviert. Generell solltest du weder Backports noch Testing benutzen.


Hatte ich mir schon gedacht, die Backports und vor allem die Tainted und Testings kommen alle wieder raus. :D

Abgesehen davon, der "Speicherzugriffsfehler" kommt von einem Problem mit einer der Bibliotheken.
Evtl. wie von man-draker beschrieben zimbra nochmal mittels strace starten, dann sollte man sehen, welche Bibliothek er als letztes versucht zu laden.


wie übergebe ich den Befehl strace dann in der Konsole, als Option -strace hinter der Befehlskette für Zimbra?

Hab mal
strace "/opt/zimbra/zdesktop/linux/prism/zdclient" -webapp "/home/hw/zdesktop/zdesktop.webapp" -override "/home/hw/zdesktop/zdesktop.webapp/override.ini" -profile "/home/hw/zdesktop/profile"
eingegeben und das ist dabei rausgekommen:
siehe Anhang :D

Zimbra.pdf
Ergebnisse mit strace
(81.34 KiB) 25-mal heruntergeladen
harwey01
 
Beiträge: 45
Registriert: Sep 16th, '12, 09:45

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon man-draker » Nov 28th, '14, 16:02

harwey01 hat geschrieben:wie übergebe ich den Befehl strace dann in der Konsole, als Option -strace hinter der Befehlskette für Zimbra?

Grundsätzlich: man strace

Wichtig ist immer: strace -o ergebnisdatei.txt -f <Programm mit Parametern>

-o Name der Datei, in der die Ausgabe von strace gespeichert werden soll
-f Auch die Werte für Kind-Prozesse mit in di Datei schreiben.
(heutzutage gibt es kaum noch ein Programm, das nicht Kindprozesse startet.)
Benutzeravatar
man-draker
 
Beiträge: 4599
Registriert: Jun 1st, '11, 12:56

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon harwey01 » Nov 28th, '14, 16:41

Grundsätzlich: man strace


man pages sind auch für einen fortgeschrittenen Laien wie mich nur sehr schwer zu verstehen und auf die eigenen Anforderungen anzuwenden, zumal zu den vielen Möglichkeiten noch hinzukommt das alles in englisch verfasst ist. Ich kann mich zwar hervorragend in englisch verständigen aber bei soviel technischen englisch bin ich überfordert. Schon alleine die Option -o zur Textausgabe habe ich in den man pages von strace erst im dritten Anlauf gefunden.

Wichtig ist immer: strace -o ergebnisdatei.txt -f <Programm mit Parametern>

-o Name der Datei, in der die Ausgabe von strace gespeichert werden soll
-f Auch die Werte für Kind-Prozesse mit in di Datei schreiben.
(heutzutage gibt es kaum noch ein Programm, das nicht Kindprozesse startet.)


Wenn jemand Lust verspürt sich durch knapp 14300 Zeilen Text zu kämpfen:

Zimbraergebnis-strace.pdf
(815.89 KiB) 19-mal heruntergeladen
harwey01
 
Beiträge: 45
Registriert: Sep 16th, '12, 09:45

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon harwey01 » Nov 28th, '14, 16:52

An dieser Stelle möchte ich mich noch mal ausdrücklich bei euch bedanken, für eure Mühe, Geduld und die vielen guten Tipps. Ich habe mit Sicherheit wieder eine Menge dazu gelernt und werde das auch in Zukunft gut gebrauchen können.
Am WE werde ich meine 64bit Version gegen eine 32bit austauschen und hoffe das ich damit erfolgreicher bin als bis jetzt mit der 64bit Variante. Es hat mir trotz meines Misserfolges sehr viel Spaß gemacht und wünsche allen ein schönes und geruhsames Wochenende.

Gruß aus Duisburg

Harry
harwey01
 
Beiträge: 45
Registriert: Sep 16th, '12, 09:45

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon harwey01 » Nov 29th, '14, 21:46

Hallo,

darf ich euch in dieser Sache nochmal stören?

Ich habe nochmal einen Versuch gestartet und komme jetzt bis hier:

Code: Alles auswählen
(zdclient:2222): Pango-CRITICAL **: No modules found:
No builtin or dynamically loaded modules were found.
PangoFc will not work correctly.
This probably means there was an error in the creation of:
  '/etc/pango/i386/pango.modules'
You should create this file by running:
  pango-querymodules > '/etc/pango/i386/pango.modules'

(zdclient:2222): Pango-WARNING **: failed to choose a font, expect ugly output. engine-type='PangoRenderFc', script='common'

(zdclient:2222): Pango-WARNING **: failed to choose a font, expect ugly output. engine-type='PangoRenderFc', script='latin'


Gibt es hierfür eine einfache Lösung?
Der Versuch pango.modules in der Konsole zu installieren brachte folgendes:

Code: Alles auswählen
Vorbereiten …                    ##########################################################################################################################################
     1/11: libcairo2             ##########################################################################################################################################
     2/11: libpango1.0_0         ##########################################################################################################################################
     3/11: libpango1.0_0-modules ##########################################################################################################################################

(pango-querymodules-32:31307): GLib-GObject-CRITICAL **: gtype.c:2720: You forgot to call g_type_init()

(pango-querymodules-32:31307): GLib-CRITICAL **: g_once_init_leave: assertion `result != 0' failed

(pango-querymodules-32:31307): GLib-GObject-WARNING **: cannot retrieve class for invalid (unclassed) type `<invalid>'

(pango-querymodules-32:31307): GLib-GObject-CRITICAL **: g_enum_get_value: assertion `G_IS_ENUM_CLASS (enum_class)' failed

(pango-querymodules-32:31307): Pango-WARNING **: Engine reported invalid script value 2


^CWarnung: %post(libpango1.0_0-modules-1.36.1-1.mga4.i586) Scriptlet fehlgeschlagen, Signal 2
ERROR: 'script' failed for libpango1.0_0-modules-1.36.1-1.mga4.i586:


pango.modules aus dem mcc heraus installieren lies diesen abstürzen.

Gruß aus Duisburg

Harry
harwey01
 
Beiträge: 45
Registriert: Sep 16th, '12, 09:45

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon Latte » Nov 29th, '14, 21:58

poste doch mal bitte dir Ausgabe von:
Code: Alles auswählen
urpmq --list-media active
und
Code: Alles auswählen
urpmq --list-url

Ich kann hier "libpango1.0_0-modules" ohne Probleme installieren - aber die 32bit Quellen müssen aktiviert sein.
Benutzeravatar
Latte
 
Beiträge: 915
Registriert: Jun 3rd, '11, 10:27

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon harwey01 » Nov 29th, '14, 22:01

Code: Alles auswählen
urpmq --list-media active
Core Release
Core Updates
Nonfree Release
Nonfree Updates
Core 32bit Release
Core 32bit Updates
Nonfree 32bit Release
Nonfree 32bit Updates
Tainted 32bit Release
google-chrome


Code: Alles auswählen
urpmq --list-url
Core Release http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/core/release
Core Release Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/core/release
Core Updates http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/core/updates
Core Updates Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/core/updates
Core Updates Testing http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/core/updates_testing
Core Updates Testing Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/core/updates_testing
Core Backports http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/core/backports
Core Backports Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/core/backports
Core Backports Testing http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/core/backports_testing
Core Backports Testing Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/core/backports_testing
Nonfree Release http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/nonfree/release
Nonfree Release Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/nonfree/release
Nonfree Updates http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/nonfree/updates
Nonfree Updates Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/nonfree/updates
Nonfree Updates Testing http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/nonfree/updates_testing
Nonfree Updates Testing Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/nonfree/updates_testing
Nonfree Backports http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/nonfree/backports
Nonfree Backports Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/nonfree/backports
Nonfree Backports Testing http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/nonfree/backports_testing
Nonfree Backports Testing Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/nonfree/backports_testing
Tainted Release http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/tainted/release
Tainted Release Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/tainted/release
Tainted Updates http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/tainted/updates
Tainted Updates Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/tainted/updates
Tainted Updates Testing http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/tainted/updates_testing
Tainted Updates Testing Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/tainted/updates_testing
Tainted Backports http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/tainted/backports
Tainted Backports Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/tainted/backports
Tainted Backports Testing http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/tainted/backports_testing
Tainted Backports Testing Debug http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/x86_64/media/debug/tainted/backports_testing
Core 32bit Release http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/core/release
Core 32bit Updates http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/core/updates
Core 32bit Updates Testing http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/core/updates_testing
Core 32bit Backports http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/core/backports
Core 32bit Backports Testing http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/core/backports_testing
Nonfree 32bit Release http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/nonfree/release
Nonfree 32bit Updates http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/nonfree/updates
Nonfree 32bit Updates Testing http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/nonfree/updates_testing
Nonfree 32bit Backports http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/nonfree/backports
Nonfree 32bit Backports Testing http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/nonfree/backports_testing
Tainted 32bit Release http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/tainted/release
Tainted 32bit Updates http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/tainted/updates
Tainted 32bit Updates Testing http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/tainted/updates_testing
Tainted 32bit Backports http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/tainted/backports
Tainted 32bit Backports Testing http://ftp.uni-erlangen.de/mirrors/Mageia/distrib/4/i586/media/tainted/backports_testing
google-chrome http://dl.google.com/linux/chrome/rpm/stable/x86_64
harwey01
 
Beiträge: 45
Registriert: Sep 16th, '12, 09:45

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon man-draker » Nov 29th, '14, 22:20

harwey01 hat geschrieben:
Code: Alles auswählen
urpmq --list-media active
...
Tainted 32bit Release
google-chrome

Fehlt: Tainted 32bit Updates
Benutzeravatar
man-draker
 
Beiträge: 4599
Registriert: Jun 1st, '11, 12:56

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon doktor5000 » Nov 29th, '14, 22:41

Für pango siehe auch den letzten Punkt von https://wiki.mageia.org/en/Mageia_4_Err ... ade_Issues
Ich bin nicht böse, sondern nur ehrlich. Und wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
----
Mageia - the magic continues
Benutzeravatar
doktor5000
 
Beiträge: 5163
Registriert: Jun 2nd, '11, 09:39

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon harwey01 » Nov 29th, '14, 22:59

Nach Errata sollte folgender Befehl helfen:

Code: Alles auswählen
/etc/pango/$(uname -m)/pango.modules                     
bash: /etc/pango/x86_64/pango.modules: Keine Berechtigung


Bei mir aber nicht????? Doch hab ich als root eingegeben.
Bei der Installation von pango-modules habe ich schon Probleme gehabt, in der Konsole folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen
Vorbereiten …                    ##########################################################################################################################################
     1/11: libcairo2             ##########################################################################################################################################
     2/11: libpango1.0_0         ##########################################################################################################################################
     3/11: libpango1.0_0-modules ##########################################################################################################################################

(pango-querymodules-32:31307): GLib-GObject-CRITICAL **: gtype.c:2720: You forgot to call g_type_init()

(pango-querymodules-32:31307): GLib-CRITICAL **: g_once_init_leave: assertion `result != 0' failed

(pango-querymodules-32:31307): GLib-GObject-WARNING **: cannot retrieve class for invalid (unclassed) type `<invalid>'

(pango-querymodules-32:31307): GLib-GObject-CRITICAL **: g_enum_get_value: assertion `G_IS_ENUM_CLASS (enum_class)' failed

(pango-querymodules-32:31307): Pango-WARNING **: Engine reported invalid script value 2


^CWarnung: %post(libpango1.0_0-modules-1.36.1-1.mga4.i586) Scriptlet fehlgeschlagen, Signal 2
ERROR: 'script' failed for libpango1.0_0-modules-1.36.1-1.mga4.i586:


Der mcc ist bei dem Versuch pango-modules zu installieren abgestürzt.
harwey01
 
Beiträge: 45
Registriert: Sep 16th, '12, 09:45

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon doktor5000 » Nov 29th, '14, 23:57

harwey01 hat geschrieben:Nach Errata sollte folgender Befehl helfen:

Code: Alles auswählen
/etc/pango/$(uname -m)/pango.modules                     
bash: /etc/pango/x86_64/pango.modules: Keine Berechtigung


Bei mir aber nicht????? Doch hab ich als root eingegeben.


Lt. Errata soll folgender Befehl helfen, un den Pango-Modulcache /etc/pango/$(uname -m)/pango.modules neu aufzubauen:

Code: Alles auswählen
pango-querymodules > /etc/pango/$(uname -m)/pango.modules
Ich bin nicht böse, sondern nur ehrlich. Und wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
----
Mageia - the magic continues
Benutzeravatar
doktor5000
 
Beiträge: 5163
Registriert: Jun 2nd, '11, 09:39

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon man-draker » Nov 30th, '14, 00:11

doktor5000 hat geschrieben:
Code: Alles auswählen
pango-querymodules > /etc/pango/$(uname -m)/pango.modules

Zur Vermeidung vom Missverständnissen:
Der Befehl lautet "pango-querymodule", das Zeichen ">" und der Text "/etc/pango/$(uname -m)/pango.modules" sind die Parameter.
Benutzeravatar
man-draker
 
Beiträge: 4599
Registriert: Jun 1st, '11, 12:56

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon harwey01 » Nov 30th, '14, 08:44

man-draker hat geschrieben:
doktor5000 hat geschrieben:
Code: Alles auswählen
pango-querymodules > /etc/pango/$(uname -m)/pango.modules

Zur Vermeidung vom Missverständnissen:
Der Befehl lautet "pango-querymodule", das Zeichen ">" und der Text "/etc/pango/$(uname -m)/pango.modules" sind die Parameter.


Der Befehl "pango-querymodules" oder "pango-querymodule" endet mit bash: "pango-querymoduel(s)" Kommando:nicht gefunden.
Und mit meinen Versuchen pangomodule irgendwie ans laufen zu kriegen hab ich mir jetzt auch noch andere Programme zerlegt, die entweder gar nicht mehr starten oder Rechtecke statt Buchstaben zeigen.

:(
harwey01
 
Beiträge: 45
Registriert: Sep 16th, '12, 09:45

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon harwey01 » Nov 30th, '14, 09:00

harwey01 hat geschrieben:
man-draker hat geschrieben:
doktor5000 hat geschrieben:
Code: Alles auswählen
pango-querymodules > /etc/pango/$(uname -m)/pango.modules

Zur Vermeidung vom Missverständnissen:
Der Befehl lautet "pango-querymodule", das Zeichen ">" und der Text "/etc/pango/$(uname -m)/pango.modules" sind die Parameter.


Der Befehl "pango-querymodules" oder "pango-querymodule" endet mit bash: "pango-querymoduel(s)" Kommando:nicht gefunden.
Und mit meinen Versuchen pangomodule irgendwie ans laufen zu kriegen hab ich mir jetzt auch noch andere Programme zerlegt, die entweder gar nicht mehr starten oder Rechtecke statt Buchstaben zeigen.


gefunden im englischsprachigen Forum:

Code: Alles auswählen
# cd /etc/pango
[root@localhost pango]# cd x86*
[root@localhost x86_64]# pango-querymodules-64 > pango.modules
[root@localhost x86_64]# cd ..
[root@localhost pango]# cd i386
[root@localhost i386]# pango-querymodules-32 > pango.modules


für 64bit hat funktioniert, mcc zeigt wieder Buchstaben ;)

für 32bit die folgende Fehlermeldung

Code: Alles auswählen
pango-querymodules-32 > pango.modules

(pango-querymodules-32:9752): GLib-GObject-CRITICAL **: gtype.c:2720: You forgot to call g_type_init()

(pango-querymodules-32:9752): GLib-CRITICAL **: g_once_init_leave: assertion `result != 0' failed

(pango-querymodules-32:9752): GLib-GObject-WARNING **: cannot retrieve class for invalid (unclassed) type `<invalid>'

(pango-querymodules-32:9752): GLib-GObject-CRITICAL **: g_enum_get_value: assertion `G_IS_ENUM_CLASS (enum_class)' failed

(pango-querymodules-32:9752): Pango-WARNING **: Engine reported invalid script value 2


kann da jemand was mit anfangen?
harwey01
 
Beiträge: 45
Registriert: Sep 16th, '12, 09:45

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon harwey01 » Dez 3rd, '14, 19:17

Hallo zusammen,

ich habe mir mittlerweile die 32bit Version von mageia 4.1 installiert und siehe da zimbra lief schon nach dem ersten Versuch und ohne irgendetwas nachinstallieren zu müssen.
Für jede Hilfe und Unterstützung nochmal meinen Dank.

Gruß aus Duisburg

Harry
harwey01
 
Beiträge: 45
Registriert: Sep 16th, '12, 09:45

Re: Zimbra installieren - benötigt ia32-libs

Beitragvon man-draker » Dez 3rd, '14, 20:34

harwey01 hat geschrieben:ich habe mir mittlerweile die 32bit Version von mageia 4.1 installiert und siehe da zimbra lief schon nach dem ersten Versuch und ohne irgendetwas nachinstallieren zu müssen.

Sehr gut.

Sei doch bitte so nett, gehe auf deinen ersten Post in diesem Thread, drücke auf "Ändern" und ergänze den Titel um ein vorangestelltes "[erledigt]".
"[gelöst]" ist das Problem ja eigentlich nicht, da es nicht gelungen ist, das Programm unter der 64bit-Version zum Laufen zu bekommen.
Benutzeravatar
man-draker
 
Beiträge: 4599
Registriert: Jun 1st, '11, 12:56

Vorherige

Zurück zu Erweiterter Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast