Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Hier können sich Zauberer, Magier, Hexen und alle Anderen entspannen und über das Leben, das Universum und den ganzen Rest reden.

Es wird um die Einhaltung der Regeln gebeten

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon nieko0nezhinau » Apr 6th, '16, 17:35

Ich bin seit gut einer Woche bei Mageia und wurde bis dato nur positiv überrascht.

Seit dem Ende von Windows XP war ich Lubuntu 14.04 Nutzer. Es lief, aber wusste nicht zu begeistern.
Auf meinem neuen alten Rechner wollten diverse Ubuntu Derivate mir kein Internetverbindung aufbauen, was ich als deutliches Zeichen sah, einen Blick über den Tellerrand zu wagen.

Mageia mochte meinen Computer und ich mochte Mageia. Quasi Liebe auf den ersten Blick. Und dann auch noch schön anzusehen und amazonfrei!

Meine Linuxkenntnisse sind bislang noch sehr beschränkt (deshalb auch der Nutzername: ich weiß nix), weshalb mir sehr entgegenkommt, dass in Mageia Vieles selbsterklärend ist oder mein Eingreifen erst gar nicht erfordert. Deshalb schon einmal "Thumbs up!"

Ich freue mich auf meine Zeit mit der neuen Distro und möchte auch gerne mithelfen, solange ich dafür keine Programmierkenntnisse brauche.

Danke den Machern und den Menschen, die sich hoffentlich meiner Unwissenheit annehmen werden.
Nieko nezinau, bet vistiek bandziau susiekt.
Und ansonsten:

Mageia 5
Kernel: 4.1.15-desktop-2.mga5
Architektur: 64-bit
Desktop: Gnome
auf Lenovo LENOVO ThinkCenter M91 SFF
nieko0nezhinau
 
Beiträge: 7
Registriert: Apr 6th, '16, 16:50

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon Latte » Apr 6th, '16, 19:45

Hallo nieko0nezhinau und willkommen bei Mageia und in diesem Forum,

schön, dass dir Mageia schon mal gefällt. Ein guter Start als Linux und Mageia Neuling ist das Tool "Mageia Welcome" (du findest es unter Werkzeuge - zumindest unter KDE). Dort gibt es jede Menge Links zum Wiki, aber auch direkte Links zum Mageia Control Centrum (MCC), wo du die meisten Einstellungen schön einrichten kannst (z.B. auch den Drucker --> siehe dein anderer Thread). Ans Herz legen möchte ich dir dort den Punkt "3. Paketquellen für Installation und Aktualisierungen einrichten", denn wenn du die Quellen nicht richtig eingerichtet hast, kann das schon mal zu Verwirrungen führen...
Aber falls du Fragen hast, bist du hier im Forum richtig :)

nieko0nezhinau hat geschrieben:Ich freue mich auf meine Zeit mit der neuen Distro und möchte auch gerne mithelfen, solange ich dafür keine Programmierkenntnisse brauche.
Man braucht keine Programmierkenntnisse, um mithelfen zu können: https://www.mageia.org/de/contribute/

PS:
nieko0nezhinau hat geschrieben:(deshalb auch der Nutzername: ich weiß nix)
in welcher Sprache :?: Google Translate schlägt mir litauisch vor?
Benutzeravatar
Latte
 
Beiträge: 900
Registriert: Jun 3rd, '11, 10:27

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon nieko0nezhinau » Apr 6th, '16, 23:04

Danke für die nette Begrüßung. MCC und der Link sind vermerkt.

Latte hat geschrieben:
nieko0nezhinau hat geschrieben:(deshalb auch der Nutzername: ich weiß nix)
in welcher Sprache :?: Google Translate schlägt mir litauisch vor?


Das hat Google richtig erkannt. Und die Hoffnung besteht, den Nutzernamen irgendwann in "nieko nezhinojau" (ich wusste nix) umändern zu können :)
Nieko nezinau, bet vistiek bandziau susiekt.
Und ansonsten:

Mageia 5
Kernel: 4.1.15-desktop-2.mga5
Architektur: 64-bit
Desktop: Gnome
auf Lenovo LENOVO ThinkCenter M91 SFF
nieko0nezhinau
 
Beiträge: 7
Registriert: Apr 6th, '16, 16:50

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon Latte » Apr 7th, '16, 08:32

nieko0nezhinau hat geschrieben:Und die Hoffnung besteht, den Nutzernamen irgendwann in "nieko nezhinojau" (ich wusste nix) umändern zu können :)

Intelektuell sollte das möglich sein :mrgreen: - nur an der Technik scheitert es: soviel wie ich weiss, kann man einen Nutzernamen nicht mehr ändern...
Benutzeravatar
Latte
 
Beiträge: 900
Registriert: Jun 3rd, '11, 10:27

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon jkowalzik » Apr 7th, '16, 10:25

Latte hat geschrieben:.....in welcher Sprache :?: Google Translate schlägt mir litauisch vor?


Hallo!
Schönes Spielchen, bei dir schlägt mir das Übersetzungsportal italienisch für "Milch" vor. :lol:
" Latte macchiato", oder " fior di latte " und "caffè latte". Aber "transporto latte" geht gar nicht, ist auf dem Fernpass oder Reschen höchst nervig. :mrgreen:
Gruß
J.
...Luxus ist alles was sich reparieren läßt
Benutzeravatar
jkowalzik
 
Beiträge: 2571
Registriert: Okt 2nd, '11, 12:34
Wohnort: Plettenberg

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon Latte » Apr 7th, '16, 12:26

jkowalzik hat geschrieben:Schönes Spielchen, bei dir schlägt mir das Übersetzungsportal italienisch für "Milch" vor. :lol:
Das hätte ich dir auch ohne Google und jegliche Italienisch-Kenntnisse sagen können.

Hängt vielleicht damit zusammen, dass ich den Spitznamen schon seit meiner frühen Jugend habe (zugegeben ist er erst in der Pubertät so richtig populär geworden und es hat seitdem niemehr mit den pubertären Reaktionen aufgehört ;) )
Benutzeravatar
Latte
 
Beiträge: 900
Registriert: Jun 3rd, '11, 10:27

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon guitarhero » Jul 25th, '17, 06:23

So...dann stelle ich mich hier auch mal vor. Bin mit 45J bereits im fortgeschrittenen Alter und hatte meine ersten Homecomputer, wie sich das damals schimpfte, im jugendlichen Alter. Erst ein Commodore 116, dann (natürlich) C64, einen Atari 800XL, und noch einen Amiga 500 bevor dann der 1. PC in Form von einem IBM 486-SX25 Einzug gehalten hat.

Meine ersten Linux-Gehversuche damals mit SuSE Linux 7.0 (personal edition *g*). Hatte dann auch irgendwann RedHat und Mandrake (war damals 8.0 und ich habe immer noch die Original Box hier rumstehen) ausprobiert aber irgendwann Linux etwas aus den Augen verloren, speziell da ich beruflich fast aussschließlich mit MS zu tun habe. Aktuell fahre ich seit einiger Zeit hauptsächlich Debian (seit kurzem nun Stretch) und ganz neu zusätzlich seit gestern Mageia 6.

An Mageia gefällt mir, dass es ein Community Projekt mit langer Tradition (Mandrake) ist. Daneben werde ich aus ideologischen Gründen mit *buntu nicht richtig warm. Aber: das bin nur ich ;)

Wenn es meine Zeit zulässt, dann will ich das Projekt gerne in z.B. Form von Übersetzungen unterstützen bzw. wie ich einfach bestmöglich unterstützen kann. Bin (leider) kein Entwickler, habe aber beruflich bedingt IT-technischen Background.

Ihr dürft von nun an also mit "Belästigungen" auch im IRC rechnen ;)

Viele Grüße
guitarhero
 
Beiträge: 4
Registriert: Jul 25th, '17, 06:11
Wohnort: somewhere near Ulm/Donau

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon peterdit » Jul 25th, '17, 06:29

Ein herzliches Willkommen guitarhero,

was das Alter anbetrifft, da ghörst Du noch zu den Jungen. :D
Viel Spass mit uns und Mageia.

Gruss
Peter
Benutzeravatar
peterdit
 
Beiträge: 166
Registriert: Jun 1st, '11, 10:21
Wohnort: Schweiz

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon guitarhero » Jul 25th, '17, 22:10

Danke Dir Peter :)

Ohh.....noch zu den jungen? Umso besser dann ;)
guitarhero
 
Beiträge: 4
Registriert: Jul 25th, '17, 06:11
Wohnort: somewhere near Ulm/Donau

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon jkowalzik » Jul 26th, '17, 13:39

peterdit hat geschrieben:@guitarhero, da gehörst Du noch zu den Jungen. :D


Hallo!
Schöne Gegend: Wohnort: somewhere near Ulm/Donau
BW oder BY :?
oder gar "vo dr Alb ra?" - das sind die ganz Harten :lol:
Gruß
J.
...Luxus ist alles was sich reparieren läßt
Benutzeravatar
jkowalzik
 
Beiträge: 2571
Registriert: Okt 2nd, '11, 12:34
Wohnort: Plettenberg

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon guitarhero » Jul 26th, '17, 13:41

jkowalzik hat geschrieben:
peterdit hat geschrieben:@guitarhero, da gehörst Du noch zu den Jungen. :D


Hallo!
Schöne Gegend: Wohnort: somewhere near Ulm/Donau
BW oder BY :?
oder gar "vo dr Alb ra?" - das sind die ganz Harten :lol:
Gruß
J.


Haha....noch BW aber fast BY ;)

Viele Grüße

Oli
guitarhero
 
Beiträge: 4
Registriert: Jul 25th, '17, 06:11
Wohnort: somewhere near Ulm/Donau

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon mio56 » Dez 5th, '18, 20:24

Servus allerseits!
Zu Mageia komme ich als eingefleischter SuSe-Nutzer. Grund:Labtop ohne 32bit-Hardwareunterstützung. War ein bissi hakelig mit all dem Drak…und Urpmi…zurechtzukommen. Läuft jetzt annehmbar, ist aber noch Luft nach oben 8-) (abmelden muß ich mich noch über die Konsole).
Großes Lob für die Oberfläche, wirklich schön gemacht! Der Gecko ist jetzt zur blauen Mageia-Wunderschale geworden. Auf dem 'Tower läuft noch die alte SuSe-Distri, schau mer mal…
Ich bin kein Hacker, der alle bash-Kommandos lernen will, geht grad so; für die Unterstützung des Projekts bin ich eher unterbelichtet.
Open Source ist die Zukunft.
Grüße aus Bayern!
"Der Mensch ist ein System von Schläuchen" Lichtenberg
Benutzeravatar
mio56
 
Beiträge: 4
Registriert: Dez 5th, '18, 18:30

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon alf » Dez 5th, '18, 21:34

Herzlich Willkommen, und viel Freude mit Mageia.
Die Magei sei mit dir :D
Das Gehirn ist nicht wie Seife, es wird nicht weniger wenn es benutzt wird. -- Lisa Fitz
Benutzeravatar
alf
 
Beiträge: 2145
Registriert: Jun 1st, '11, 13:39
Wohnort: Paderborn

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon doktor5000 » Dez 6th, '18, 15:29

mio56 hat geschrieben:War ein bissi hakelig mit all dem Drak…und Urpmi…zurechtzukommen. Läuft jetzt annehmbar, ist aber noch Luft nach oben 8-) (abmelden muß ich mich noch über die Konsole).
Großes Lob für die Oberfläche, wirklich schön gemacht!

Konstruktive Kritik ist immer gern gesehen ;)
Aber bitte in einem separaten Thread, ebenso wenn du noch Probleme oder Fragen hast, wie das mit dem abmelden.
Ich bin nicht böse, sondern nur ehrlich. Und wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
----
Mageia - the magic continues
Benutzeravatar
doktor5000
 
Beiträge: 5094
Registriert: Jun 2nd, '11, 09:39

Re: Wer bin ich? (Uservorstellungen)

Beitragvon jkowalzik » Dez 7th, '18, 14:35

Hallo
Endlich Mal wieder Neuer, auch wenn es kein Neuling ist. :D
Schöne Grüße aus der Zentralklink :evil:
J.
...Luxus ist alles was sich reparieren läßt
Benutzeravatar
jkowalzik
 
Beiträge: 2571
Registriert: Okt 2nd, '11, 12:34
Wohnort: Plettenberg

Vorherige

Zurück zu Magischer Zirkel (aka Sandkasten)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast