Conky-Spielerei

Dieses Forum ist für allgemeine Diskussionen der Mitglieder über Mageia vorgesehen.

Technische Fragen sollten im Support-Forum gestellt werden, nicht hier!

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 20th, '15, 23:02

Nr.1 >>>conky_v1.9<<<

falldow.jpg


ist gleich das anspruchsvollste Paket an Wetter-Conkys von @mrpeachy aus dem
ehemaligen chrunchbang-forum. Das letzte Update war im Frühjahr 2014 und leider
verliert sich seine Spur im Netz nach diesem Zeitpunkt.

Es beinhaltet allein 5 "normale" Conkys, wovon einer nicht geht und 3 (+1)
"interaktive" Conkys.
alle2.jpg

Allerdings gibt es einen Pferdefuß. :roll:

Um die notwendigen Daten zu bekommen, benötigt man einen Schlüssel(KEY).
Wer sich an diesem Aufwand nicht stört, wird wirklich mit einem Highlight
belohnt. ;)

Wir gehen also auf die Seite http://www.wunderground.com und suchen unsere Stadt und
erhalten am Ende der Browser-Zeile dafür so einen Code:
Code: Alles auswählen
zmw:00000.18.10575

den wir kopieren/notieren.
Links neben den eben benutzten Eingabefeld, "Search Locations"
für unsere Stadt, liegt der Button "More" mit einem Pfeil, den wir anklicken
und im Aufklappmenü das Vorletzte, "Weather API for Developers", auswählen.

Auf dieser Seite wählen wir unten rechts "Sign up for FREE!", machen zwei, drei
Angaben zu Projekt, Wetter-Seite, e-mail, wählen dann CUMULUS PLAN
(in der Mitte)für die später zu beziehenden Daten und beantragen den KEY.

Wenn alles korrekt verlaufen ist können wir den frisch eingerichteten Account
verlassen. Retour kommt eine Aktivierungs-Mail über die man sich mit seinem
Benutzernamen und PW in den Account einloggt. Ja, und da 'isser dann, der KEY,
den wir wieder kopieren/notieren UND GUT AUFHEBEN!


Zur Einrichtung des WUN_Conky:

Nach dem Entpacken in unseren $HOME finden wir in dem Verzeichnis -wun- die
Lua-Scripte "wun.lua" und "wun_config.lua".

WICHTIG!! WER DIE ORIGINALE BENUTZT
Um nicht einen Umweg zu machen, sollte das Update "wun.lua.tar.gz"
bereits ausgepackt sein. Die darin befindliche "wun.lua" (83,4 KiB) muß mit
dem Original im Verzeichnis -wun-(80,7 KiB) ausgetauscht werden!
(In meinem "eingedeutschten" Paket ist das schon passiert!) ;)

folgende Änderungen sind durchzuführen:
wun.lua >> Zeile

7 pathtowun='/home/BENUTZER/wun/'
.
29 ... hinter or "DL"
.
40
bis
44 durch voranstellen von -- sind die Zeilen für "imperial units"
auszukommentieren, wenn man die Datenanzeige in deutsch haben will
.
446 hier wird an der vorgesehenen Stelle der KEY eingetragen und am Ende kommen
Land=DL für Germany und Code=Stadt, was so assieht
/../lang:DL/q/zmw:00000.18.10575.json"


wun_config.lua >> Zeile

20 der KEY
.
50 hinter location="Land/Stadt"
.
55 hinter language="DL"

In den Zeilen 76 bis 84 können dauerhafte Pfadangaben in den eigenen $HOME für
die weather_icons seines bevorzugten Conky gemacht werden.

In den Zeilen 91 + 92 für die wind_icons und moon_icons ist das empfohlen.


Damit sind die Scripte eingerichtet.
Unter $HOME/wun/conky_configs liegen zwei Conky-Konfigurationsdateien.

wunrc für die "normalen" Conky's und
wunrci für die interaktiven Conky's, welche durch simples #auskommentieren
aktiviert werden.


Für die interaktiven Conkys werden noch zwei Programme benötigt:

xwininfo befindet sich im Paket x11-utils, in der Regel in den Distri vorhanden
xdotool für die geniale "Klickfunktion", in Mageia nachzuinstallieren.

Klickfunktion
iweather_falldown
buttons.jpg
Das Beispiel zeigt, wie
man am Dienstag, den 17.11.(aktuelles Datum des Screenshot) auf die Nacht/Tag
vom Donnerstag, den 26.11. zum Freitag 27. "gucken" kann. ;)
Zuletzt geändert von unklar am Nov 23rd, '15, 15:25, insgesamt 2-mal geändert.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 22nd, '15, 14:25

Jetzt kann es eigentlich losgehen. Voreingestellt in dem Original-Paket ist der
Conky "small" in der wunrc, welche im VZ /wun/templates das zugehörige Script
"small.lua" aufruft.
Da der Entwickler vermutlich Amerikaner ;) ist, kommen die Ausgaben natürlich
in englisch, was z.B. bedeutet, bei einer Temperatur von 2,8°C stehen da
37°F.
Nach vielen Tests bin ich schließlich zu dem Ergebnis gekommen, dass die "harte"
Tour die Beste ist. Soll heißen, ich habe in /wun/templates/ den betreffenden
Conky "weggesichert" und in der Kopie den dafür verantwortlichen Begriff

imperial mit metric ersetzt. ;)

drei Beispiele der "normalen"
wun_glassy_side_bar
class_sidebar.jpg
classic10day
Css10.jpg
s11template
S11.jpg


Erklärung des Script-Aufrufs im Terminal:

Im Terminal sieht man sehr gut, wie der Script-Aufruf der langen Zeile,
mit dem KEY und dem Land/Stadt, dass zunächst ein Ping auf die wunderground
Seite und dann bis zu 3 Versuche der Datenabfrage folgen.
Ist das erledigt, pingt das Script für die Astronomie-Daten (Bestandteil des
CUMULUS-PLAN) die Seite usno.navi.mil insgesamt dreimal (Voreinstellung)
erfolglos an, um dann die "vorgespeicherten" Daten der @mrpeachy-
Konfiguration zu benutzen.
Code: Alles auswählen
...
pinging www.wunderground.com
wunderground ping test passed
attempt 1 of 3
processed text data for 20 time periods, padded 0
processed data for 10 days, padded 0
processed data for 36 hours, padded 0
weather data processed
pinging www.usno.navy.mil
www.usno.navy.mil ping test passed
attempt 1 of 3 for day 1
attempt 2 of 3 for day 1
attempt 3 of 3 for day 1
unable to download data
running with last successful data set
done!


Das ist der Conky "astroweather", wie eingangs erwähnt, der nicht funktioniert.
Dadurch werden auch im unteren Feld links des "falldown-Conky" die Alten, vor-
eingestellten Daten, vom 09.02.2014 genutzt.
Grund ist einfach, dass die usno-navi Seite ihre Form der Bereitstellung der
Mond-Daten geändert hat.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 22nd, '15, 17:05

die zwei weiteren mit Klickfunktion
iweather, die darüberhinaus eine 9 Stundten-Vorschau des Tages ermöglichen
iwea3MOOR.jpg

iweather_joe
joe2DAY.jpg

und der von mir hinzugefügte wun_circle, der drei verschiedene Geschmacksrichtungen aufweißt
circle.jpg
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 22nd, '15, 17:40

So, und nun kriege ich die Pakete nicht auf den Server...
Bricht jedesmal nach 15Min dödeln mit Bad Gataway-Fehler ab. :(

Zum Glück gibt es immer eine Möglichkeit:
Alles nochmal in englisch hier .

Auf dieser Seite sind das Original und das Update zu beziehen.

CURRENT COMPLETE ARCHIVE: 02/08/14
WUN.LUA SCRIPT: 03/16/14

Hoffentlich kriege ich das morgen hier 'drauf... :?

Edit: Hm, Alter Man, das geht doch auch hier ge_wun.tar.gz ! Und, nicht vergessen, vor dem entpacken das ge_ zu entfernen. ;)


Meine Erfahrungen:

sind durchweg positiv. Ich benutze faßt ausschließich den falldown-conky.

Die Werte sind korrekt und Ausfälle kamen bisher nicht vor. Auch verhält sich
der KDE-Desktop von MGA5, so mein Eindruck, ausgesprochen homogen. Solche
Experimente unter MGA2-3, z.B. mit Feh, waren nicht notwendig.
Auch die Klickfunktion funktioniert hier einwandfrei. Es gibt eine leichte
Verzögerung (im Hintergrund "sammelt" er die Daten aus /wun/backup_data/
backup_data.txt ein, um sie dann im mittleren Fenster auszugeben), beim Klick
auf einen der "Button's".
Je nachdem, wo man ansässig ist, es gibt durchaus die Möglichkeit die zu be-
ziehenden Wetterdaten so konkret wie möglich zu bestimmen. Ich empfehle dazu
etwas auf wunderground.com zu schnüffeln, Stichwort "pws" (persönliche-wetter-
station in der Nähe), was auch in der wun_config.lua eintragbar ist. Voraussetzung ist auch
hier wieder der CUMULUS-Plan, ob die pws auch Wind-Daten bereitstellt. ;)

Ich glaube in der nicht sehr ergiebigen README, jeden Fall in der wun_config.lua,
verweißt @mrpeachy darauf, dass die Abfrageintensität auf 500 call's pro Tag bzw.
10 pro Minute in der "Free-Version" der API beschränkt ist. Geht es darüber
hinaus, dann wird die Datenabfrage unterbrochen weil, ab da würde es kosten-
pflichtig.
Das Script ist auf 1800 Sekunden eingestellt, was nach Adam Ries 48 call's prog
Tag bedeutet. Selbst in meiner Testphase bin ich lediglich auf 75 call's ge-
kommen. Das alles kann man sehr gut in seinem Account bei http://www.wunderground
kontrollieren.

Im Gegensatz zur Darstellung auf der Conky-PitStop-Seite, gibt es nicht drei
sondern nur die zwei Indicatoren, die Wetter-Daten und die Mond-Daten.
Grün für erfolgreiches Update, gelb für die Benutzung der "alten"Daten und rot
... habe ich noch nicht gesehen.
indicator.jpg

Ich rate ausdrücklich davon ab, in den zwei Konfigurationsdateien(wunrc+wunrci)
irgendwelche Experimente zu machen. Eine Warnung steht auch dort, man muß ledig-
lich die Raute(#) für oder gegen den betreffenden Conky setzen, bzw. die kor-
rekten Pfadangaben machen. Ansonsten alles oberhalb von TEXT!

Ich wünsch euch was! (hoffe, dass ich nun alles beisamen hatte) :D
Zuletzt geändert von unklar am Nov 23rd, '15, 14:54, insgesamt 1-mal geändert.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 22nd, '15, 21:34

Nr. 2
conkyrc_4_Moon_S11_V1
1.jpg

Da in Nr.1 das mit der Astronomie/dem Mond in dem Feld nicht klappte, habe ich diesen Ersatz ausgewählt. Hier sieht man deutlich den Unterschied in den Mond-Phasen der beiden.

Es stammt von TeoBigusGeekus und wurde von Sector11 modifiziert.
Im Original-Paket ist noch diese Darstellung enthalten
conkyrc_4_Moon_S11_V2
4_Moon3.jpg

und diese zwei
fvirgola80 (oben) senkrecht_4_moon (links)
2.jpg

passend in das Paket eingefügt.
Zuletzt geändert von unklar am Nov 22nd, '15, 21:46, insgesamt 2-mal geändert.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 22nd, '15, 21:45

Der Aufruf wie üblich über das Terminal durch Auswahl der versteckten .conky's im VZ 4_Moon.
Achso, im Script moon_MoonGiant muß in Zeile 47 die Nord- oder Südhalbkugel der Erde ausgewählt werden.

north steht für uns schon 'drin ;)

4_Moon.tar.gz
(5.56 MiB) 29-mal heruntergeladen
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon Latte » Nov 22nd, '15, 22:30

Hallo unklar,

nur mal so als kleines Feedback: Ich selber bin ja ein Purist und habe nur das Standard-Mageia-KDE Theme ohne irgendwelchen Schnickschnack (OK, ich habe mal mein Desktop Hintergrund wechselt) am Laufen. Allerdings verfolge ich den Thread und schaue mir gerne deine Basteleien und Spielereien an :!: Nur damit du weißt, das das ganze, was du hier rein stellst, zumindest Beachtung findet :)
Benutzeravatar
Latte
 
Beiträge: 915
Registriert: Jun 3rd, '11, 10:27

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon AndieY » Nov 23rd, '15, 12:16

mmmhh unter Conky 1.10 funktionieren die wunderground.com Skripte nicht und unter Conky 1.9 funktioniert nur das "small" bei den anderen passiert das
Code: Alles auswählen
 home/ArchUser/.conky/wun/wun.lua:1417: attempt to call field 'weather_script' (a nil value)
Schade das classic10day hätte gut auf meinen Desktop gepasst, nachdem es das CWP nicht für Plasma5 gibt.
AndieY
 
Beiträge: 71
Registriert: Jul 25th, '11, 18:05

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 23rd, '15, 14:57

@Latte,

aber, immer doch! ;)
Es freut mich, dass du wieder der Erste bist... Danke dir!
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 23rd, '15, 15:23

AndieY hat geschrieben:mmmhh unter Conky 1.10 funktionieren die wunderground.com Skripte nicht und unter Conky 1.9 funktioniert nur das "small" bei den anderen passiert das

Danke für deinen wichtigen Hinweis, ich muß das mit Conky_Version 1.9 unbedingt noch ganz oben hinschreiben...

@AndieY,
damit wir nicht aneinander vorbeireden - die Scripte haben damit gar nichts zu tun, denn die sind schon in Lua geschrieben!
Was von 1.9 auf 1.10 umzuwandeln wäre sind die zwei Konfigurationsdateien wunrc+wunrci . Ich selbst habe das hier auf MGA
noch nicht gemacht, weil der Conky1.10 ja noch nicht in den Repo's angekommen ist.

Auf Distri's mit dem 1.10 in den Repos habe ich die Umwandlung schon ohne Probleme gemacht, allerdings nicht WUN.
Ich denke, du weißt wie die Umwandlung erfolgt, ansonsten nochmal melden.

Und zu der Fehlermeldung, guck dir die Pfade an.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 23rd, '15, 21:33

Voila @AndieY,
archWUN.jpg


das ist mit conky_v1.9 - keine Fehlermeldung. Im Moment fehlen da noch ein paar Bilder, muß ich noch gucken, woran das habert.

Mit der conky_v1.10 klappt das wirklich nicht! Eben ausprobiert.

Ursahe ist m.M., das Umwandlungs-Script convert.lua, was mit dem 1.10'er Paket kommt und unter /usr/share/doc/conky-1.10.0/ abgelegt ist,
kann mit der MATLAB-Script/-Funktion dieser Konfigurationsdatei wunrc nicht umgehen. Da kommt nur Mist 'raus.

Bei ganz normalen conkyrc's (als Textdatei) funktioniert das einwandfrei.
Wollte ich schon immer mal Testen, hatte nur keine Zeit. Durch dich wieder was gelernt, danke dir. ;)
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 24th, '15, 20:09

Nr. 3

Die folgenden 5 Conky's haben alle ihren Ursprung bei diesem von mir bereits im vergangene Jahr vorgestellten 1b1-Conky. Das heißt, sie nutzen alle die gleiche Wetter-URL.

Wesentlichster Punkt ist, accuweather hat im Oktober 2015 seine Seite geändert, wodurch die Wetter_daten nicht mehr korrekt im Conky
dargestellt wurden. Wer ihn also nutzt, sollte das schon bemerkt haben.

TeoBigusGeekus hat am 29.10.2015 deshalb ein Update bereitgestellt, auf dessen Paket jetzt die 5 von mir gepackten aufbauen.
Das Gesamtpaket:
Edit: das Paket wurde entfernt
enthält mit
a) rechts den (ur)bekannten 1b1 und oben eine Modifikation von Sector11 (wer auch sonst?! ;) )
3.jpg

accuWaage.jpg
Zuletzt geändert von unklar am Sep 15th, '16, 11:56, insgesamt 1-mal geändert.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 24th, '15, 20:47

b) besonders für kleine Bildschirme eine Alternative, das Original von @ragamatrix (unten) und die modifizierte Version von @Sector11
(oben)
agamtrix_vers.jpg

Bei mir auf den Schirm ist das echt zu klein, weshalb ich auch keine Korrekturen der Abstände vorgenommen habe.
Ihr wollt ja auch noch was zu tun haben. :P

c) eine Zugabe von Sector11
campion.jpg

ist dieser campion-Conky, mit dessen Hilfe es ganz einfach ist, die übermittelten Wetter-Daten in den Dateien curr_cond; first_days und last_days auf dem Bildschirm zu kontrollieren. Somit hat man Übertragungs-Fehler gleich im Blick.

Alle Konfigurationsdateien der Conky's, außer dem campion:
1b1
waagerecht
und die zwei agamtrix
sind unterhalb des Verzeichnis 1b1_accuweather_images v-e-r-s-t-e-c-k-t.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 26th, '15, 15:45

Nr. 4
Vielleicht für Besitzer von Laptops interessant, weil da allgemein meist nicht soviel Platz auf'm Schirm ist. :D
uhr3.jpg

Das Original-Paket ist von 2012 @hfcf-d4lwd83 und funktionierte mit dem Wetter-Script von TBG nicht mehr. Außerdem war es
möglich mit Hilfe von @Sector11 einen Fehler in der clock_rings.lua zu fixen.

Der Screenshot ist von meinem Desktop. Auf einem Laptop wird dann neben den drei blinkenden blauen LEDS oben noch eine
grüne (sofern die Battery geladen) sichtbar.
Bitte zuerst die Schriften installieren!

Edit: das Paket wurde entfernt
Wünsche gutes Gelingen!
Zuletzt geändert von unklar am Sep 15th, '16, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Nov 29th, '15, 19:02

Nr. 5
Ein Wetter-Conky für die stündliche Vorhersage der kommenden 16 Stunden von TBG.
1cWetter.jpg

Nebenan der campion vom Sector11 dazu. ;)
Im VZ 1c_README_INFO habe ich das originale 1c-Script abgelegt.
Edit: das Paket wurde entfernt
Wünsch Euch was. :D
Zuletzt geändert von unklar am Sep 15th, '16, 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon sector11 » Dez 4th, '15, 16:00

I go where conky goes ... just visiting.
Ich gehe, wohin conky geht ... nur zu Besuch.
sector11
 
Beiträge: 17
Registriert: Dez 4th, '15, 15:57

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Dez 4th, '15, 20:07

@sector11 war zu Besuch, ich fasse es nicht... :D
Das ist der verrückteste Conky-Kerl, den ich kenne!

@sector11 was visiting, I do not believe it ...
That's the craziest Conky-guy I know!


@El Conkystador,
me complace el foro alemán Mageia bienvenida. Es un gran honor. Sea Bienvenido! Bild
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon sector11 » Dez 4th, '15, 23:59

@ unklar
You came to visit my home forum. It is only respectful to visit yours. Who knows, maybe I can help, but I see there is a lot of good stuff here now and some I want to look at as well.
Sie kam zu mir nach Hause Forum zu besuchen. Es ist nur respektvoll zu Ihnen zu besuchen. Wer weiß, vielleicht kann ich helfen, aber ich sehe, gibt es eine Menge gute Sachen hier, jetzt und einige möchte ich an als gut aussehen.

I'm Canadian, but I Live in Argentina. So: Gracias por la agradable bienvenida ;)

Please excuse the online translation.
Bitte entschuldigen Sie die Online-Übersetzung.
sector11
 
Beiträge: 17
Registriert: Dez 4th, '15, 15:57

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Dez 6th, '15, 11:14

@Sector11,
that's nice.
Thanks for the surprise and the offer of help. :D

das ist nett.
Danke für die Überraschung und das Hilfeangebot.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Dez 6th, '15, 11:50

[OT
Entschuldigt, ich muß vielleicht erklären..

Wie von mir schon erwähnt, bin ich über das ehemalige crunchbang-Linux-Forum zu Bunsenlabs-Linux gekommen.
So ich das richtig verstanden habe, hat die Existens von crunchbang aufgehört, weil dessen Gründer sich entschieden in ihrem Leben auch noch etwas anderes zu machen.
Der harte Kern des Forums hat dann dieses BunsenLabs-Linux in diesem Jahr gegründet. Sie haben sich auf die Fahnen geschrieben,
die wirklich wunderbaren Ergebnisse der Arbeit mit Crunch zu erhalten und weiter zu pflegen. Der Server steht in Deutschland. Es ist
ein Derivat von Debian mit dem Openbox Fenstermanager, tint2-Panel und natürlich einem Conky.
Ich selbst bin bisher zu meiner Schande, lediglich unter Siduction im QEMU dazu gekommen, mir das anzuschauen. :oops:

Sector11 fungiert als Mitbegründer und Moderator des bunsenlabs-Forums. Das er eigentlich Kanadier ist, wußte ich auch nicht.
TeoBigusGeekus ist etwas später wieder hinzugestoßen. Er lebt in Griechenland, in der wunderbaren (Bilder im Netzt) Stadt Kastoria.
Was mich sehr beeindruckt, Jeder, der da kommt mit Conky, egal welche Distribution, bekommt Hilfe und wird nicht auf sein Heimat-Forum verwiesen.
OT]
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Dez 7th, '15, 11:59

Die Wetter-Conky-Philosophie von Sector11 ist es, eigentlich möglichst keine Textausgabe über das Script zu realisieren.
Dadurch werden auch die mühsam zu fixenden Fehler (wie am Beispiel von @AndieY) der Ausgabe in einer anderen Sprache vermieden.

Auf der Grundlage der Scripte
1b1 viewtopic.php?f=4&t=523&start=75#p29481
und 1b2

sind diese drei entstanden.
1b2_S113_1b1int_conky_1b2_S11thin.jpg

Relativ einfach kann man mit wenigen Handgriffen das auf deutsch umstellen, weil die Begriffe dafür in der conkyrc "statisch" sind.

Da mir die Update-Zeiten irgendwie immer gefehlt haben, konnte ich das gleich nach den Hinweisen von TBG mit umsetzen. ;)
Edit: die Datei wurde entfernt
Bitte .txt entfernen und in das verlinkte Paket oben mit einfügen. (die zwei links und rechts kommen später) ;)

Edit: Ich sehe, das hat schon jemand 'runtergeladen...
im Script vor der Linie
Code: Alles auswählen
kill -CONT $(pidof conky)
(was unten ist)muß die "persönliche Vorliebe" eingetragen werden. je nach dem: date +%T für 20:09:11 oder "+%x%T" für 30.11.2015 20:09:11 etc.
siehe man date also
Code: Alles auswählen
date +%T >> $HOME/1b1_accuweather_images/curr_cond

und in meiner conkyrc steht (damit das aus der curr_cond wieder ausgelesen wird)
Code: Alles auswählen
${font Arial:size=12}${color ffe595}WEATHER: #${execpi 600 sed -n '43p' $HOME/1b1_accuweather_images/curr_cond}#${font}${hr 2}$color${texeci 500 bash $HOME/1b1_accuweather_images/1b1}
(ohne die # natürlich) zwischen die zwei Rauten, das ist der Eintrag.
Zuletzt geändert von unklar am Sep 15th, '16, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Dez 8th, '15, 19:31

Wenn ich ehrlich bin, dann habe ich gar nicht geglaubt, dass der folgende Wetter-Conky mit deutscher Textausgabe möglich wird.
Es ist der Hartnäckigkeit vom @AndieY in seinem Faden zu verdanken,
dass ich den Entwickler, @TeoBigusGeekus im bunsenlabs-Forum, mehr beiläufig nach der deutschen Textausgabe gefragt habe.

Herausgekommen ist also die
Nr. 6,
bei dem mir die Ehre eines 25stündigen erfolgreichenTests zu gefallen ist. Ich bedanke mich bei Teo für seine Zeit und Mühe und bei
Sector11, der es sich nicht nehmen ließ, extra für die deutsche Gemeinde einen Begleiter (Companion) bereit zu stellen, damit Ihr die
übertragenen Daten unkompliziert im Blick habt. ;)

Vielen Dank! :D
1a_DE_5comp.jpg


Edit: das Paket wurde entfernt
Ich wünsch Euch was.
Zuletzt geändert von unklar am Sep 15th, '16, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Dez 12th, '15, 21:58

Das ist die "Vorfreude" ;)

1aDeutsch.jpg

3aDeutsch.jpg

die sector11 gemeint hat. Ganz herzlichen Dank dafür! :D

Er stellt also auf der Grundlage Teo's obigen 1a_accuweather_conkyweather_font_Deutsch Scripts 5 weitere (deutsche) Konfigurationsdateien
uns hier zur Verfügung.
Die Ausgaben als reiner Text, mit oder ohne Bilder. An dem Original-Paket
Edit: das Paket wurde entfernt
habe ich nichts verändert. Die darin enthaltenen 5 Dateien können nach dem Auspacken in das Verzeichnis des Script's kopiert werden und sind dort
nach geringfügigen Anpassungen einsetzbar.
Das ist für alle Debian-Derivate interessant, in denen die Kalenderfunktion ncal enthalten ist. :!:
Zuletzt geändert von unklar am Sep 15th, '16, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Dez 12th, '15, 22:28

Alle Mageia-Fans und sonstige (vernachlässigte Linux'er :P ) in denen das ncal nicht vorkommt, müssen dieses von mir angepasste Paket
Edit: das Paket wurde entfernt
nutzen, wenn sie auch den Kalender da oben 'drin sehen wollen.
Da hier alle Pfade verändert sind, empfehle ich wie immer das Meine_ vor dem Auspacken im $HOME zu entfernen.
Es sollte das Verzeichnis 1a_Deutsch_S11 entstehen.

Sector11 hat mir ein altes Phyton-Script von @Crinos512 zur Verfügung gestellt, was in den 2 Dateien die fehlende Kalenderfunktion (ncal) ersetzt.
Dieses Script ist in meinem Paket enthalten und die Konfigurationen sind entsprechend angepasst.
Mein Paket enthält nicht das Script von Teo! Das muß mit in das hiesige Verzeichnis kopiert werden. :!:
Edit: ...und, natürlich sind da die Pfade auch geändert:
Code: Alles auswählen
#!/bin/bash

#function: test_image
test_image () {
    case $1 in
         1)
           echo a
         ;;
         2|3)
           echo b
         ;;
         4|5)
           echo c
         ;;
         6)
           echo d
         ;;
         7)
           echo e
         ;;
         8)
           echo f
         ;;
         11)
           echo 0
         ;;
         12)
           echo h
         ;;
         13|14)
           echo g
         ;;
         15)
           echo m
         ;;
         16|17)
           echo k
         ;;
         18)
           echo i
         ;;
         19)
           echo q
         ;;
         20|21|23)
           echo o
         ;;
         22)
           echo r
         ;;
         24|31)
           echo E
         ;;
         25)
           echo v
         ;;
         26)
           echo x
         ;;
         29)
           echo y
         ;;
         30)
           echo 5
         ;;
         32)
           echo 6
         ;;
         33)
           echo A
         ;;
         34|35)
           echo B
         ;;
         36|37)
           echo C
         ;;
         38)
           echo D
         ;;
         39|40)
           echo G
         ;;
         41|42)
           echo K
         ;;
         43|44)
           echo O
         ;;
         *)
         echo -
       ;;   
        esac
}


kill -STOP $(pidof conky)
killall wget

#put your Accuweather address here
#address="http://www.accuweather.com/de/us/anchorage-ak/99501/weather-forecast/346835"
#address="http://www.accuweather.com/de/de/plittersdorf/76437/weather-forecast/1000364"
#address="http://www.accuweather.com/de/de/baden-baden/76530/weather-forecast/167386"
#address="http://www.accuweather.com/de/de/dresden/01067/weather-forecast/171239"
address="http://www.accuweather.com/de/de/lichtenstein/09350/weather-forecast/171261"
#address="http://www.accuweather.com/de/de/hugelsheim/76549/weather-forecast/172068"
#address="http://www.accuweather.com/de/de/berlin/10178/weather-forecast/178087"

loc_id=$(echo $address|sed 's/\/weather-forecast.*$//'|sed 's/^.*\///')
last_number=$(echo $address|sed 's/^.*\///')

curr_addr="$(echo $address|sed 's/weather-forecast.*$//')"current-weather/"$last_number"
wget -O $HOME/1a_Deutsch_S11/curr_cond_raw "$curr_addr"

addr1="$(echo $address|sed 's/weather-forecast.*$//')"daily-weather-forecast/"$last_number"
wget -O $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton_raw "$addr1"

addr2="$addr1"?day=6
wget -O $HOME/1a_Deutsch_S11/last_days_raw "$addr2"

#current conditions
if [[ -s $HOME/1a_Deutsch_S11/curr_cond_raw ]]; then

    sed -i '/detail-now/,/#details/!d' $HOME/1a_Deutsch_S11/curr_cond_raw
    egrep -i '"cond"|icon i-|detail-tab-panel' $HOME/1a_Deutsch_S11/curr_cond_raw > $HOME/1a_Deutsch_S11/curr_cond
    sed -i -e 's/&#246\;/ö/g' -e 's/&#228\;/ä/g' -e 's/&#252\;/ü/g' -e 's/&#196\;/Ä/g' -e 's/&#214\;/Ö/g' -e 's/&#220\;/Ü/g' -e 's/&#223\;/ß/g' $HOME/1a_Deutsch_S11/curr_cond
    sed -i -e 's/^.*detail-tab-panel //g' -e 's/^.*icon i-//g' -e 's/"><\/div>.*$//g' $HOME/1a_Deutsch_S11/curr_cond
    sed -i -e 's/^.*"cond">//g' -e 's/&deg/\n/g' -e 's/<\/span>.*"temp">/\n/g' -e 's/<.*>//g' $HOME/1a_Deutsch_S11/curr_cond
    sed -i -e 's/">//g' -e 's/-->//g' -e 's/\r$//g' -e 's/ i-alarm.*$//g' -e 's/-[a-z].*$//g' $HOME/1a_Deutsch_S11/curr_cond
   
    image=$(sed -n 2p $HOME/1a_Deutsch_S11/curr_cond)
    sed -i 2s/$image/$(test_image $image)/ $HOME/1a_Deutsch_S11/curr_cond

fi

#First 5 days
if [[ -s $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton_raw ]]; then

    sed -i '/feed-tabs/,/\.feed-tabs/!d' $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton_raw
    egrep -i 'Abend|Heute|H abd|Nacht|icon i-|cond|temp|>Mo<|>Di<|>Mi<|>Do<|>Fr<|>Sa<|>So<' $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton_raw > $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton
    sed -i -e 's/&#246\;/ö/g' -e 's/&#228\;/ä/g' -e 's/&#252\;/ü/g' -e 's/&#196\;/Ä/g' -e 's/&#214\;/Ö/g' -e 's/&#220\;/Ü/g' -e 's/&#223\;/ß/g' $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton
    sed -i -e 's/^.*#">//g' -e 's/^.*icon i-//g' -e 's/^.*cond">//g' -e 's/^.*temp">//g' $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton
    sed -i -e 's/TT<\/span> /\n/g' -e 's/<\/a>.*$//g' -e 's/ "><.*$//g' -e 's/&#.*$//g' -e 's/teo//g' $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton
    sed -i -e 's/<span>.*$//g' -e 's/<\/span>//g' -e 's/\r$//g' -e 's/ i-alarm.*$//g' $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton
   sed -i -e 's/Nachts/NACHTS/' -e 's/Heute/HEUTE/' -e 's/H abd/HEUTE ABEND/' -e 's/Mo$/MONTAG/' -e 's/Di$/DIENSTAG/' -e 's/Mi$/MITTWOCH/' -e 's/Do$/DONNERSTAG/' -e 's/Fr$/FREITAG/' -e 's/Sa$/SAMSTAG/' -e 's/So$/SONNTAG/' -e 's/-[a-z]$//g' $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton
    time=$(sed -n 1p $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton)
    image=$(sed -n 2p $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton)
   if [[ $time == HEUTE ]]; then
       sed -i 2s/$image/$(test_image $image)/ $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton
   elif [[ $time == ABEND || $time == NACHT || $time == "HEUTE ABEND" || $time == NACHTS ]]; then
       sed -i 2s/$image/$(test_image $image)/ $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton
        sed -i 3a- $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton
   fi
    for (( i=7; i<=22; i+=5 ))
     do
          image=$(sed -n "${i}"p $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton)
         sed -i ${i}s/$image/$(test_image $image)/ $HOME/1a_Deutsch_S11/tod_ton
     done

fi

#Next 5 days
if [[ -s $HOME/1a_Deutsch_S11/last_days_raw ]]; then

    sed -i '/feed-tabs/,/\.feed-tabs/!d' $HOME/1a_Deutsch_S11/last_days_raw
    egrep -i 'icon i-|cond|temp|>Mo<|>Di<|>Mi<|>Do<|>Fr<|>Sa<|>So<' $HOME/1a_Deutsch_S11/last_days_raw > $HOME/1a_Deutsch_S11/last_days
    sed -i -e 's/&#246\;/ö/g' -e 's/&#228\;/ä/g' -e 's/&#252\;/ü/g' -e 's/&#196\;/Ä/g' -e 's/&#214\;/Ö/g' -e 's/&#220\;/Ü/g' -e 's/&#223\;/ß/g' $HOME/1a_Deutsch_S11/last_days
    sed -i -e 's/^.*#">//g' -e 's/^.*icon i-//g' -e 's/^.*cond">//g' -e 's/^.*temp">//g' $HOME/1a_Deutsch_S11/last_days
    sed -i -e 's/TT<\/span> /\n/g' -e 's/<\/a>.*$//g' -e 's/ "><.*$//g' -e 's/&#.*$//g' -e 's/teo//g' $HOME/1a_Deutsch_S11/last_days
    sed -i -e 's/<span>.*$//g' -e 's/<\/span>//g' -e 's/\r$//g' -e 's/ i-alarm.*$//g' $HOME/1a_Deutsch_S11/last_days
   sed -i -e 's/Mo$/MONTAG/' -e 's/Di$/DIENSTAG/' -e 's/Mi$/MITTWOCH/' -e 's/Do$/DONNERSTAG/' -e 's/Fr$/FREITAG/' -e 's/Sa$/SAMSTAG/' -e 's/So$/SONNTAG/' -e 's/-[a-z]$//g' $HOME/1a_Deutsch_S11/last_days
    for (( i=2; i<=22; i+=5 ))
     do
          image=$(sed -n "${i}"p $HOME/1a_Deutsch_S11/last_days)
         sed -i ${i}s/$image/$(test_image $image)/ $HOME/1a_Deutsch_S11/last_days
     done

fi
date +%T >> $HOME/1a_Deutsch_S11/curr_cond
date +%x > $HOME/1a_Deutsch_S11/aktualisiert
date +%T >> $HOME/1a_Deutsch_S11/aktualisiert
date +"%x %T" >> $HOME/1a_Deutsch_S11/aktualisiert
kill -CONT $(pidof conky)


Mal sehen, ob sich noch was an der Ausrichtung des Kalender mehr in die Mitte und, wenn eine dritte Textzeile entsteht, machen läßt. ;)

Wünsch Euch was und, wenn Fragen, dann Fragen.
Zuletzt geändert von unklar am Sep 15th, '16, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

Re: Conky-Spielerei

Beitragvon unklar » Dez 13th, '15, 20:02

Die Änderung dieser Zeile 11 im Phyton-Script
Code: Alles auswählen
cal = '${color0}${goto 30}' + '\n${goto 30}'.join(parts)
zu
Code: Alles auswählen
cal = '${color0}${goto 50}' + '\n${goto 50}'.join(parts)
und, weil wir einmal dort sind, gleich noch die Zeile 13
Code: Alles auswählen
replace = '${color1}%s${color0}' % localtime[2]
in
Code: Alles auswählen
replace = '${color8}%s${color0}' % localtime[2]
schiebt den Kalender weiter nach rechts und der aktuelle Tag wird deutlicher hervorgehoben.
4aDeutsch.jpg

Mit der "dritten Zeile" unter dem Wetterbild müssen wir leben. Ein Verschieben des ersten Worts genau unter den Anfang von Zeile1 und 2
geht nicht ohne das gesamte Script erneut zu ändern.

Ich hatte schon einmal in diesem Faden betont: Deutsche Sprache, schwere Sprache und unterscheidet sich oft wesentlich in der Wortlänge
eines Begriffs im Verhältnis zum englischen. :)
El Conkystador (el conquistador = der Sieger) ein Markenzeichen für @Sector11 8-)
unklar
 
Beiträge: 1468
Registriert: Jun 1st, '11, 15:06

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussionen über Mageia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron